ICT-Kurse

Wohin mit den alten Handys?

Laut Swico Recycling bewahren 80 Prozent der Schweizer ihr altes Telefon in der Schublade auf. Dabei gäbe es viele Möglichkeiten zur Weiterverwendung. Viele Unternehmen, darunter auch Mobilfunkanbieter sowie Onlineshops, die sich auf den An- und Weiterverkauf gebrauchter Smartphones spezialisiert haben, stellen nach einer portofreien Einsendung zum Beispiel unverbindliche Ankaufofferten aus. Man sollte aber in einem solchen Fall mehrere Anbieter einbeziehen und die Bedingungen vor dem Verkauf studieren, da aus den Preisberechnungen einzelner Anbieter manchmal deutliche Unterschiede resultieren. Die Konsumentenschützer der SKS erinnern zudem daran, dass man sein Smartphone zur Wiederverwertung der Materialien fachgerecht entsorgen sollte oder aus humanitären Gründen bedürftigen Menschen spenden kann. Ist das alte Handy defekt, so ist im Kaufpreis die Recyclinggebühr enthalten. Dadurch sind alle Elektronikgeschäfte und Verkaufsstellen verpflichtet, Geräte zu recyceln – egal, ob das Gerät dort erworben wurde. [Quelle: PC Tipp, Ausgabe März 2018]

Alt-Handys
[Bildquelle: https://www.billiger-telefonieren.de/smartphone-tipps/altes-handy-entsorgen.html
07.03.2018]

Schreibe einen Kommentar