ICT-Kurse

Verschiedenes

Verschiedene interessante Seiten

Digitale “Schätze”

Erinnern Sie sich an das erste Computerspiel, das Sie gespielt haben? An die Filme, die am TV kamen, als die Geräte nur Schwarz-Weiss-Bilder darstellen konnten? An das Weblayout der NZZ oder des PCTipp vor 20 Jahren?
Digitale Archive bringen Ihnen nicht nur Erinnerungen zurück, Sie können die Games spielen, die Sendungen anschauen auf Webseiten surfen, die es in dieser Form längst nicht mehr gibt. Und das erst noch kostenlos. Unter folgenden Links starten Sie eine virtuelle Zeitreise in die Vergangenheit.
Quelle: PC Tipp, Dezember 2017, www.pctipp.ch

Das grösste Archiv

Elektronische Bibliothek: Archiv.org

Weitere spannende Archive

  • Projekt Gutenberg: Bietet über 36’000 freie E-Books zum Download.
  • Wikimedia Commons: Es ist die Bibliothek aller Bilder, Videos und Animationen, die auf der Wissensplattform verwendet werden. Weil auf Wikimedia nur Inhalte angezeigt werden, die auch für anderer Projekte verwendet werden dürfen, können Sie das Material nicht nur anschauen, sondern (unter Angabe der Quelle) auf für eigene Beiträge verwenden.
  • Swisstopo: Der Kartendienst bietet eine Onlinezeitreise durch sein Kartenmaterial an. So lässt sich die Entwicklung insbesondere die Besiedlung sowie der Starassen- und Bahnbau über mer als 150 Jahre zurückverfolgen.
  • Ein paar unterhaltsame Wiedergabelisten findet man im kuratierten YouTube-Kanal von SRF Archiv. Es sind Perlen aus der Geschichte des Schweizer Fernsehens.

50 Jahre Schweizer Hitparade

Aus diesem Anlass hat das Schweizer Fernsehen eine Webseite erstellt, in der man durch die gesamte Hitparaden-Galaxie surfen kann. Ton an und scrollen…