ICT-Kurse

Google hört mit

Eine runde weisse Box, ein paar Knöpfe – auf den ersten Blick sieht Google Nest aus wie ein Rauchmelder. Doch unter der Haube steckt ein Hochleistungsrechner. Der smarte Thermostat ermittelt anhand von Sensoren, wann die Bewohner den Raum verlassen und reguliert die eigenen vier Wände auf Wohlfühltemperatur. Was Google bislang

Weiterlesen

Musikalbum auf DNA gespeichert

WISSENSCHAFT Die britische Band Massive Attack lässt ihr Album «Mezzanine» zum Zwanzig-Jahr-Jubiläum in DNA archivieren. Die Methode dafür wurde an der ETH Zürich entwickelt. Die Tonspur des Albums wird in DNA-Molekülen codiert und in winzige Glaskügelchen eingegossen, wie die ETH mitteilt. «Wir schaffen es auf diese Weise, die Musik für

Weiterlesen

Geodaten des Kantons Zug

Unter www.zugmap.ch präsentiert der Kanton Zug seit 2005 Geodaten mit öffentlichem Charakter. Der Kartendienst stellt verschiedenste Geodaten wie z. B. das Luftbild, den Grundbuchplan, den Zonenplan und viele weitere Geodaten kartografisch dar. Dank zusätzlichen Abfragemöglichkeiten dient ZugMap.ch.ch den Bürgerinnen und Bürgern als räumliches Informationssystem und professionellen Anwendenden als Planungs- und

Weiterlesen

Wohin mit den alten Handys?

Laut Swico Recycling bewahren 80 Prozent der Schweizer ihr altes Telefon in der Schublade auf. Dabei gäbe es viele Möglichkeiten zur Weiterverwendung. Viele Unternehmen, darunter auch Mobilfunkanbieter sowie Onlineshops, die sich auf den An- und Weiterverkauf gebrauchter Smartphones spezialisiert haben, stellen nach einer portofreien Einsendung zum Beispiel unverbindliche Ankaufofferten aus.

Weiterlesen