ICT-Kurse

Educa.ch

Hier finden Sie eine Sammlung von Links aus den Newslettern von Educa.ch

  • Sieben Dinge für die Schule der Zukunft
    economiesuisse hat sieben bildungspolitische Lösungsansätze publiziert, wie das Schweizer Schulsystem aus Sicht der Wirtschaft den digitalen Wandel schaffen kann. Mathematik und Deutsch beispielsweise sollen in der Primarschule vorwiegend digital unterrichtet werden.
  • Die Kantone Aargau und Solothurn haben mit der Fachstelle imedias der FHNW Webseiten für die informatische Bildung nach Lehrplan 21 erstellt. Sie bieten Lehrpersonen der obligatorischen Schule sowohl Regelstandards wie eine Datenbank mit Unterrichtsbeispielen und Materialsammlungen.
  • DATAK ist ein interaktives Game der RTS, das für den Umgang mit persönlichen Daten, Datenschutz und Big Data sensibilisieren soll (Lernspiel zum Datenschutz) Jugendliche ab 15 Jahren werden im Spiel vor alltägliche Entscheidungen im Zusammenhang mit der Veröffentlichung ihrer persönlichen Daten gestellt.
  • Digitalisierung 2017 Das Forum Zukunft Bildung geht der Frage nach, wie sich die Welt in den kommenden Jahren verändert und was das für die Bildung bedeutet. 2017 dreht sich alles um das Thema «Digitalisierung»: Was bedeutet sie für Lehrpersonen und Lernende und welche Chancen und Risiken beinhaltet sie?
  • Medienkompetenz: Lernen von Gleichaltrigen
    Auf dem Portal von Jugend und Medien kann die Broschüre «Medienkompetenz und Peer Education» heruntergeladen werden. Die Evaluationsstudie befasst sich anhand praktischer Beispiele mit dem Prinzip «Jugendliche lernen von Jugendlichen» und seinem pädagogischen Potenzial für die Schule.